Gemeinsam für eine gute Sache

Um den Bestand des Hospizes St. Vinzenz auf Dauer zu sichern, wurde im Jahre 2004 der Förderverein Hospiz St. Vinzenz e.V., mit Sitz in Köln-Nippes, gegründet. Gründungsmitglieder waren überwiegend Mitarbeiter des Hospizes, des St. Vinzenz-Hospitals, sowie einige private Förderer.

Die Vereinsmitglieder, deren Zahl seit 2004 von 26 auf 350 angewachsen ist, zahlen einen Jahresbeitrag von € 15,-. Der Verein, vertreten durch den Vorstand, ist bemüht, Spenden einzuwerben, um damit die Arbeit des Hospizes St. Vinzenz in Köln-Nippes zu unterstützen.

Übrigens, alle Vorstandsmitglieder arbeiten natürlich ehrenamtlich.

Die Satzung des Fördervereins

Der Vorstand des Vereins, v.l.n.r: Heinz-Theo Lercher, Valeska Weber, Dr. Axel Hänel, Sabine Hanowski, Rudi Steinwegs, Tanja Möller, Michael Thurm, Holger Renz. Nicht im Bild Benno Schiffer